Login: kostenlos registrieren
 
Onlineliste

0 User online

 
 
Zufallsbild
 
 
Suche
Nickname:

 
> Pussy Motherfuckers – 19.02.2010 – Turbinenhalle – Oberhausen
Pussy Motherfuckers – 19.02.2010 – Turbinenhalle – OberhausenAm 19. Februar findet in der Turbinenhalle in Oberhausen die erste deutsche Ausgabe der Pussy Motherfuckers Partyreihe statt. A.L.E.X. Events (Army Of Hardcore) und Confusion Events (Pokke Herrie) bringen zusammen ein weiteres erprobtes und erfolgreiches Konzept in Deutschlands bekannteste und beliebteste Hardcore Veranstaltungshalle.

In vier Areas wird ein hochkarätiges Line Up von Hardcore und Hardstyle über Industrial bis Freestyle präsentiert.

Die große Mainhall bietet ein Line Up mit den wichtigsten internationalen Hardcore Artists wie zum Beispiel Tha Playah, Evil Activities, Partyraiser und Korsakoff. Daneben sind noch neun ebenso bekannte Acts auf dem Line Up aufgelistet.

Area Zwei beherbergt die Hardstyle Area die mit The Prophet, Noisecontrollers und weiteren DJs ein Line Up bietet, welches in Deutschland nicht oft zu sehen und zu hören ist. Verantwortlich für die Auswahl der Künstler ist das Expertenteam vom Hardbase.fm.

Für die dritte Area zeichnen die Jungs vom Important Corstyle Label verantwortlich. Die Headliner sind hier Matt Green, Stormtrooper und Tymon die Industrial Hardcore auflegen werden.

Die vierte Area ist gespickt mit aufstrebenden Nachwuchstalenten und mit dem Begriff Freestyle überschrieben. Der Style ist in dieser Area nicht festgelegt, so das sich die DJs dort ganz frei entfalten können.

Insgesamt werden über 40 Acts zwischen 20:00 und 07:00 Uhr am nächsten Morgen den gesamten Turbinenhallenkomplex ordentlich durchgeschüttelt. Alle Areas sind wie gewohnt mit einem umwerfenden Soundsystem ausgestattet.

Weitere Informationen gibts im Eventkalender

17.02.2011 - 08:44 - ipx200